Startseite
Anmelden


Passwort vergessen?
 
Artikelaktionen

Neues Video: Untersuchungstechniken

Bei jedem Unfall mit Kopfbeteiligung muss ein standardisierter Untersuchungsgang erfolgen.

Diese Abfolge an Untersuchungstechniken f√ľr das Viszerocranium (Gesichtssch√§del) erlaubt eine rasche Beurteilung des Verletzungsmusters und l√§sst vermeiden, dass Teilverletzungen √ľbersehen oder (lebens-) bedrohliche Verletzungen falsch eingesch√§tzt werden.

Im folgenden Video werden die wichtigsten Untersuchungsschritte bei einem Trauma im Gesichtsbereich erl√§utert. Zum einen wird gezeigt, wie beim bewusstseinsklaren Verletzten vorzugehen ist, am Ende des Filmes wird aufgef√ľhrt, wie ein bewusstloser Patient untersucht werden sollte.

Falls Sie Probleme haben sollten diesen Film anzusehen, klicken Sie bitte hier (FAQ/ Hilfeseiten).



Um den Film ansehen zu können, klicken Sie bitte hier (QuickTime-Streaming-Film, 11 min).